Home

Martina a2 jpg
Willkommen

[

  Ich freue mich, Euch nun auch auf diesen Seiten begrüßen zu können.

Hier also soll jetzt mein Projekt:

Arbeiten in einer Demenz WG

seinen Platz finden.

Allen, die jetzt erwartet haben, dass hier eine Fortsetzung folgt, von Vergangenem, die muss ich gleich von vorne herein enttäuschen. “ Bordix, Tagebuch einer Analyse” wird es hier nicht mehr geben. Die Analyse habe ich schon vor langer Zeit beendet und meinem Leben eine neue Richtung gegeben.

An dieser Stelle sei aber noch gesagt,

dass ich die Richtungsänderung nicht alleine geschafft habe. Ich habe nach der Analyse jemanden gefunden, der mich nun schon seit vielen Jahren begleitet und mir immer wieder Kraft gegeben hat, weiter zu machen. Wäre sie nicht da gewesen, wäre ich heute nicht das, was ich bin. Sie hat mich ermutigt, auch Neues an zu fangen.

Mir geholfen, Entscheidungen zu treffen, mich zu verändern und auch mal ein Wagnis ein zu gehen. Dieser Person bin ich sehr dankbar.

therapiepraxis-seifert.de

Sie war es auch, die mir zu gesprochen hat, als sich mir eine neue Perspektive in Sachen Arbeit anbot. Denn ich habe inzwischen den Arbeitgeber gewechselt, eine andere Position, mich weiter gebildet und arbeite endlich so, dass ich es auch vertreten kann! Allerdings stößt man auch hier an seine Grenzen, wenn Kollegen nicht an einem Strang ziehen!                                                                                                                                                                         Auf den nächsten Seiten sollt Ihr mehr erfahren und auch von meinen Projekten erfahren, die ich inzwischen durch geführt habe
aq_about3